Diese Website verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Diese sind für die Nutzung der Website notwendig. Weitere Cookies werden nicht eingesetzt. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren, diese Website zu nutzen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis schließen

Terminkalender - Gedenkveranstaltungen rund um die Synagoge Ansbach

Woche der Brüderlichkeit: Sonderöffnung der Synagoge


Samstag, 13. März 2021


10 - 12 Uhr


Synagoge, Rosenbadstraße 3, Ansbach

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird die Ansbacher Synagoge im Rahmen der "Woche der Brüderlichkeit" wieder zur Besichtigung geöffnet.

Woche der Brüderlichkeit: Führung über den Jüdischen Friedhof


Sonntag, 14. März 2021


11:15 Uhr


Jüdischer Friedhof, Josef-Fruth-Platz, Ansbach

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird der Historiker Alexander Biernoth im Rahmen der "Woche der Brüderlichkeit" wieder über den Jüdischen Friedhof führen.

Führung über den Jüdischen Friedhof


Mittwoch, 2. Juni 2021


18:00 Uhr


Jüdischer Friedhof, Josef-Fruth-Platz, Ansbach

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird der Historiker Alexander Biernoth wieder über den Jüdischen Friedhof führen.

Führung über den Jüdischen Friedhof


Mittwoch, 21. Juli 2021


18:00 Uhr


Jüdischer Friedhof, Josef-Fruth-Platz, Ansbach

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird der Historiker Alexander Biernoth wieder über den Jüdischen Friedhof führen.

Tag des offenen Denkmals: Führung über den Jüdischen Friedhof


Sonntag, 12. September 2021


09:00 Uhr


Jüdischer Friedhof, Josef-Fruth-Platz, Ansbach

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird der Historiker Alexander Biernoth im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals" wieder über den Jüdischen Friedhof führen.

Davidstern
Synagoge Ansbach mit Infozentrum Dienerhaus

Rosenbadstraße 3 · 91522 Ansbach

E-Mail info@synagoge-ansbach.de

Impressum · Datenschutzerklärung

Frankenbund e.V. Gruppe Ansbach

Das Museum Synagoge Ansbach mit Infozentrum Dienerhaus wird ehrenamtlich betrieben von der Frankenbund-Gruppe Ansbach.

Gefördert durch
Stadt Ansbach